Informationen anfordern

Ihre Reise nach Vigo di Fassa beginnt hier

Oder füllen Sie das Anfrageformular aus, wir beantworten gerne alle Ihre Fragen!

Bitte beachten Sie, dass Tiere im Hotel nicht erlaubt sind

Nome e cognome non validi
Nome e cognome non validi
Indirizzo e-mail non valido
Valore non valido
Valore non valido
Valore non valido

Anreise

Das Fassatal ist ganz leicht zu erreichen. Wenn die Brennerautobahn sehr stark befahren ist, empfehlen wir Ihnen, die Ausfahrt Rovereto-Nord oder noch früher Ala-Avio zu nehmen, auf der Staatsstraße nach Trient weiterzufahren, wo normalerweise wenig Verkehr herrscht, und dann die Umgehungsstraße von Trient-Süd nach Trient-Nord in Richtung Gardolo-Lavis zu nehmen; nach Lavis biegen Sie rechts ab nach Val di Cembra, Verla, Cembra, Faver, Valda, Molina. Die Straße ist neu und wenig befahren. Sie erreichen den Talboden des Fleimstals und fahren weiter ins Fassatal. Sollte sich an der Ausfahrt Egna-Ora ein Stau bilden, fahren Sie weiter bis zur Ausfahrt Bozen Nord und nehmen Sie die Richtung Val d'Ega, Nova Levante, Karersee, Karerpass, Vigo.

Wenn Sie aus dem Süden kommen, empfiehlt es sich, vor Bologna in Richtung Ferrara, Rovigo, Padua, Mestre, Conegliano, Belluno abzubiegen und die Staatsstraße Agordina, San-Pellegrino-Pass, Moena, Vigo zu nehmen, wenn Info-traffico meldet, dass es zwischen Verona und Rovereto Sud, insbesondere bei Affi im Gebiet des Gardasees, zu Staus kommt. Die Anzahl der Kilometer ist gleich, man braucht ungefähr 20 Minuten länger, was aber vielleicht besser ist als stundenlang im Stau zu stehen.

Das Hotel Ciarnadoi liegt im oberen Teil von Vigo: Wenn Sie – aus dem Tal kommend – vor dem Hotel Belvedere ankommen, das sich auf der linken Seite befindet, nehmen Sie die kleine Straße auf der rechten Seite. Wenn Sie vom Karerpass kommen, biegen Sie links in diese Straße ein. Nach einigen Metern sind Sie da: Herzlich willkommen!

Wie kann ich Sie ohne Auto erreichen?

Wenn Sie nicht mit dem Auto fahren möchten, organisieren wir Ihnen gerne eine Reise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: mit der Bahn (zum Beispiel mit dem Frecciarossa Rom-Bozen in nur 4 Stunden! Florenz-Bozen in nur 2,5 Stunden! Transfer von außerhalb des Bahnhofs direkt bis vor die Tür des Hotels) oder mit dem Flugzeug und Transfer ins Tal mit dem Fly-Ski-Shuttle (im Winter). Bei AVIS in Canazei oder bei Hertz in Bozen können Sie ein Fahrzeug mieten. Sie finden sie direkt im Hotel.

Kann ich ohne Gepäck reisen?

Sie können Ihr Gepäck von zu Hause abholen und es wieder nach Hause zustellen lassen. Das Hotel hat eine Vereinbarung mit einem zuverlässigen Kurierdienst, der in ganz Italien tätig ist. Ihr Gepäck wird bei der Ankunft abgeholt und direkt auf Ihr Zimmer gebracht. Von Ihrem Zimmer aus wird es vom Hotel an den Kurierdienst übergeben.

Verfügt das Hotel über einen Shuttleservice?

Kein Stress beim Fahren, das Auto bleibt in der Garage …

Das Hotel Ciarnadoi verfügt über Kleinbusse für den Transport der Gäste im Tal und für den eventuellen Transfer von und nach Bozen (kostenpflichtige Leistungen).

Im Winter gibt es kostenlose, fahrplanmäßige Fahrten zu den Talstationen der Aufstiegsanlagen Rosengarten-Ciampedie und Bufaure (Sella Ronda).

Verfügt das Hotel über einen Parkplatz?

Jedes Zimmer verfügt über einen kostenlosen Parkplatz im Freien. Die Garage wird den Suiten kostenlos zur Verfügung gestellt, sofern sie zum Zeitpunkt des Check-in verfügbar ist. Wer sichergehen möchte, dass er einen reservierten Parkplatz hat, kann diesen gegen einen Aufpreis bei der Bestätigung seines Zimmers reservieren.

Wie weit ist das Hotel von... entfernt?

  • 80 m. on Bus-/Skibushaltestelle zum Carezza-/Karerpass, Karersee und Bozen;
  • 300 m. vom Spielplatz und Wanderweg mitten im Wald, auf den Weg zu den Schutzhütten Vael und Ciampedie;
  • 700 m. vom Ortszentrum (Skischule, Geschäfte, Apotheke, Informationsbüro, Postamt, Bergführer, Banken, Gemeindepolizei, Rotes Kreuz, Feuerwehr, Bergrettung, Kapelle, Zahnarzt usw.) und von der Talstation der Rosengartenbahn (bequemer Fußweg); der Zugang zur Seilbahn ist mit Rolltreppen ausgestattet;
  • 1,7 km von der Erste-Hilfe-Station, Medizinischem Dienst, FassaCoop-Einkaufszentrum, Ladinisches Museum, Ladinisches Kulturinstitut, Johanneskirche, Sportzentrum mit Fußballplatz/Tennisplätzen/Kletterwand, Radweg;
  • 2,8 km Therapeutische Thermen Dolomia und QCTerme;
  • 10 min. (mit dem Auto) zum Eisstadion „Scola“ in Alba;


Haben Sie weitere Fragen? Besuchen Sie den FAQ-Bereich, um alle Antworten zu finden!

Web Marketing e Siti Internet per Hotel Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet