1 2 3 4 5

Eleganz, Tradition und Moderne.
Design & Suite Hotel

Die Zimmer und Suiten des Ciarnadoi: die ideale Unterkunft zum Übernachten im Fassatal

Entspannen Sie sich und schlafen Sie tief und fest in den Suiten des Ciarnadoi.

Im Fassatal im Ciarnadoi zu übernachten heißt energiegeladen aufzuwachen. Für einen gesunden Schlaf, der eine der Grundvoraussetzungen für das WOHLBEFINDEN ist, müssen das gesamte Ambiente und seine Elemente perfekt sein, von den Matratzen über die Bettwäsche bis hin zu gesundheitsverträglichem Mobiliar. Sogar die Wandfarbe spielt eine wichtige Rolle. Im Ciarnadoi wurden diese Faktoren genauestens berücksichtigt, bewertet und bestmöglich ausgewählt, so sind beispielsweise die Fußböden in den Zimmern aus Holz gefertigt.

Der Ausblick aus den Suiten ist spektakulär: Ziehen Sie die Vorhänge auf, gehen Sie auf den Balkon hinaus und atmen Sie die frische Luft der Berge ein. Erfreuen Sie sich an der zauberhaften Kulisse der gegenüberliegenden Dolomiten. Probieren Sie selbst aus, was es heißt, im Fassatal zu übernachten.

Ob Sie zu zweit oder mehr sind, in den Suiten finden Familien mit einem, zwei oder drei, auch großen Kindern bequem Platz. Die „Sas da le 12“ mit 59 m² zum Beispiel können in zwei separate Zimmer mit jeweils eigenem Bad aufgeteilt werden.Wenn Sie hingegen eine Familie mit 5–6 Personen sind, können Sie die Suite Pociace und das Zimmer Sas da le 11 zusammen buchen. Es gibt einen gemeinsamen Eingang mit einem kleinen Flur zwischen den beiden Zimmern, deren Türen offen gelassen werden können wie in einer richtigen Wohnung.Oder die Suiten Bufaure, die eine Schlafecke mit 1–2 Einzelbetten haben, natürlich zusätzlich zu dem Doppelbett und der „Stuben“-Ecke im Wohnzimmer.Die Zimmer sind bewusst einfach, aber zweckmäßig eingerichtet, um jedem Gast die Möglichkeit zu geben, seine Suite mit seinen eigenen Dingen zu gestalten und so eine ihm vertraute Umgebung zu schaffen, ohne dass ihm Gegenstände oder Einrichtungsgegenstände aufgezwungen werden, die ihm vielleicht nicht gefallen. Wir haben dem Raum und dem Komfort Priorität eingeräumt. Die großen Fenster sorgen für Helligkeit und der Duft von naturbelassenem Holz empfängt Sie in Ihrem Traumzimmer.
Die Zimmer sind die ideale Unterkunft für alle, die einen aktiven Urlaub inmitten der Natur verbringen möchten: ein gemütliches kleines Nest in den Bergen, ideal für 1 oder 2 Personen.

Suite Sela

2-3 Personen 63m²

| Siehe Grundriss

Die Romantik-Suite par excellence. Die Lieblingssuite von Bruno Barbieri.

  • Hydromassage-Badewanne
  • Spektakuläre Aussicht über das Tal, vom Col Rodella bis zum Zwölferkofel, Piz Meda, Lusia ...
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • TV
  • Wohnbereich mit Sofa
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Suite Piz Meda

2-4 Personen 58m²

| Siehe Grundriss

  • Spektakuläre Aussicht über das Tal und auf die Monzoni-Gruppe
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • TV
  • Wohnbereich mit Sofa
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Suite Bufaure

2-5 Personen 69m²

| Siehe Grundriss

  • Spektakuläre Aussicht über das Tal, vom Col Rodella bis zum Zwölferkofel, Piz Meda, Lusia ...
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • TV
  • Wohnbereich mit Sofa
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem die Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann, mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Suite Sas da le 12

4 Personen 59m²

| Siehe Grundriss

Dies ist ein echtes Familienzimmer, in dem man gemeinsame Momente verbringt, aber jeder seinen eigenen Raum für die Nacht hat.

  • Die Suite kann durch eine verschiebbare Holzwand in zwei kleine Zimmer unterteilt werden, eines mit einem Doppelbett (trennbar), das andere mit einem oder zwei Einzelbetten. Jeder Bereich hat sein eigenes Badezimmer.
  • Spektakuläre Aussicht über das Tal und auf die Monzoni-Gruppe
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • TV
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Suite Marmolada

2-3 Personen 50m²

| Siehe Grundriss

  • Oberste Etage: spektakuläre Aussicht über das Tal und auf die Monzoni-Gruppe
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch – eine Junior Suite Marmolata, sogar mit zwei Balkonen!
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • TV
  • Wohnbereich mit Sofa
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet. Die Suite mit zwei Balkonen, verfügt NICHT über zwei Badezimmer.
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge die Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann, mit Schubladen und Schuhablage.
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Suite Pociace

2-4 Personen 52m²

| Siehe Grundriss

  • Blick auf das Tal, gegenüber des Zwölferkofels und dem Wald von Pociace.
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern.
  • TV
  • Wohnbereich mit Sofa
  • Aus dem Brunnen fließt ein essenzielles, sauberes, unbelastetes und kostbares Gut: Wasser, das aus dem Vael-Becken kommt – hoch oben in den Bergen auf 2.200 Metern über dem Meeresspiegel. Ein Glas davon am Morgen ist äußerst gesund.
  • Der Luxus von zwei Badezimmern: eins mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine oder Badewanne mit Dusche, das andere mit Waschbecken, WC und Bidet
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Zimmer Sas 11

2 Personen 28m²

| Siehe Grundriss

  • Blick aufs Tal und auf den Zwölferkofel
  • Doppelbett, das in zwei Einzelbetten aufgeteilt werden kann
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • TV
  • Badezimmer mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine
  • Die „Mussa“, ein typisch ladinischer Ofen, mit Bank und Tisch, ist eine Ecke, in der man ein gutes Buch lesen, Karten spielen oder sich unterhalten kann. Die „Mussa“ ist ein klassisches und geniales Möbelstück aus den ladinischen Tälern
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Zimmer Saslonch

2 Personen 22m²

| Siehe Grundriss

  • „Sportzimmer“ für alle, die den größten Teil des Tages aktiv sein wollen und nicht den Platz einer ganzen Suite benötigen: ohne Panoramablick, dafür aber mit mehr Komfort.
  • Doppelbett, das zu zwei Einzelbetten aufgeteilt werden kann.
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • TV
  • Badezimmer mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine.
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem jede Menge Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann – mit Schubladen und Schuhablage
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Zimmer Vael

2 Personen 22m²

| Siehe Grundriss

Ruhiges Zimmer, für alle, die den größten Teil des Tages im Freien verbringen wollen und nicht den Platz einer ganzen Suite benötigen. Ohne Panoramablick, dafür aber mit mehr Komfort.

  • Doppelbett
  • Großer Balkon mit Sesseln und Tisch
  • TV
  • Badezimmer mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine.
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem die Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann.
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN

Zimmer Zigolade

2 Personen 22m²

| Siehe Grundriss

Ruhiges Zimmer, auf Höhe der Außenterrasse (sozusagen Erdgeschoss). Geeignet für alle, die den größten Teil des Tages im Freien verbringen wollen und nicht den Platz einer ganzen Suite benötigen. Ohne Panoramablick, dafür aber mit mehr Komfort.

  • Doppelbett 
  • Balkon auf Höhe der Außenterrasse, mit Sesseln und Tisch
  • TV
  • Badezimmer mit Waschtisch, Bidet, WC, Duschkabine.
  • Äußerst funktioneller Hängeschrank, in dem die Kleidung ordentlich aufbewahrt werden kann.
  • Garderobe auf dem Balkon für Jacken, Sportkleidung, Bademantel
  • Föhn, Safe, Kühlschrank, kostenloses WLAN
next
back